• Unterlidstraffung/Tränensäcke/Augenringe in Wien Behandlungsinfos & Kosten

    Preise einer Unterlidkorrektur in Wien & Infos zur Behandlung

    Zum KontaktformularOnline Termin

Unterlidstraffung/Tränensäcke/Augenringe

Es gibt viele Veränderungen der Unterlider, die die Patienten zum Chirurgen führen

Wie an den Oberlidern kann auch an den Unterlidern überschüssige Haut vorliegen. Ein Ektropium, ein Herabhängen der Unterlidkante, kann zu Augentrockenheit und Augenrötungen führen. Meistens lassen aber die sichtbaren Schwellungen an den Unterlidern die PatientInnen den Arzt aufsuchen.

Die im Volksmund bezeichneten Tränensäcke beschreiben eine Ausbuchtung der Haut im Bereich der Unterlider, welche verschiedene Ursachen haben können. Betroffene erscheinen dabei müde oder sogar krank. Am häufigsten entsprechen die Schwellungen Vorbuchtungen des Fetts im Unterlid. Da dieses Fett Wasser speichert, entstehen Lidschwellungen.

Manchmal ist zusätzlich eine Schwäche des Musculus orbicularis oculi verantwortlich. Dieser umgibt scheibenförmig die Augenhöhle. Ist dieser zu schwach, kann sich das Fett durch diesen hindurch pressen und sichtbar werden.

Im angloamerikanischen Raum wird der Begriff „Festoons“ häufig verwendet. Dies bezeichnet Flüssigkeitsansammlungen, welche sich weiter unten und weiter außen befinden.

Augenringe sind sichtbare Blutgefäße der Unterlider. Diese sind bei besonders dünner Haut zu sehen. Aber auch Dunkelfärbung der Haut der Unterlider durch Hautpigmentsstörungen sind möglich.

Je nach Ursache der störenden Unterlidveränderung bedarf es einer individuellen Beratung und unterschiedlicher Behandlungsformen. Die von mir angebotenen Behandlungen reichen von Unterspritzung mit Fillern (Hyaluronsäure) oder Eigenblut (Plasma oder PRP) über Eigenfettinjektionen bis hin zu einem operativen Eingriff.

Liegt die Ursache der Tränensäcke an einem überschüssigem Fettgewebe des Unterlides, kann eine operative Unterlidstraffung die Ursache beheben. Dabei wird der operative Zugang so gewählt, dass von außen keine sichtbaren Narben entstehen (eine sogenannte transkonjunktivale Unterlidblepharoplastik).
Ich berate Sie gerne ausführlich.

Preise & Kosten

Sind Sie an einer Behandlung der Unterlider bzw. der Tränensäcke interessiert, wird Ihnen ein individueller Kostenvoranschlag für den Eingriff erstellt.

Bitte beachten Sie, dass eine genaue Angabe über die Kosten erst nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch gegeben werden kann. Die Kosten für das ausführliche ärztliche Beratungsgespräch belaufen sich auf 120 Euro. Diese werden Ihnen bei einer nachfolgenden Behandlung gutgeschrieben.

Der Preis für eine Unterlidstraffung in Wien beläuft sich in der Regel auf 2800 Euro. Der Preis beinhaltet sowohl die Kosten für das ärztliche Beratungsgespräch, die Operationskosten inklusive Betreuung durch einen Narkosearzt während der Operation, als auch die ambulante Nachbehandlung. Die Operation führe ich in der Privatklinik Währing durch. Am Tag der Operation steht Ihnen ein Patientenbett bis zur Entlassung aus der Behandlung zur Verfügung.

Preise für Unterlidstraffung

Sind Sie an einer Unterlidstraffung interessiert, wird Ihnen ein individueller Kostenvoranschlag für den Eingriff erstellt.

Bitte beachten Sie, dass  eine genaue Angabe über die Kosten erst nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch gegeben werden kann. Die Kosten für das ausführliche ärztliche Beratungsgespräch belaufen sich auf 120 Euro. Diese werden Ihnen bei einer nachfolgenden Behandlung gutgeschrieben.

Der Preis für eine Unterlidstraffung in Wien beläuft sich auf 2500 Euro. Der Preis beinhaltet sowohl die Kosten für das ärztliche Beratungsgespräch, die Operationskosten inklusive Betreuung durch einen Narkosearzt während der Operation, als auch die ambulante Nachbehandlung. Die Operation führe ich in der Privatklinik Währing durch. Am Tag der Operation steht Ihnen ein Patientenbett bis zur Entlassung aus der Behandlung zur Verfügung.

Preise für Behandlung von Augenringen

Bitte beachten Sie, dass eine genaue Angabe über die Kosten erst nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch gegeben werden kann. Je nach vorliegender Veränderung der Unterlider ist mit unterschiedlichen Kosten zu rechnen.

Die Kosten für das ausführliche ärztliche Beratungsgespräch belaufen sich auf 120 Euro. Diese werden Ihnen bei einer nachfolgenden Behandlung gutgeschrieben.

Die Kosten für eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure (Filler) starten ab 180 Euro (1/2 Ampulle).

Die Kosten für eine Eigenfettinjektion belaufen sich auf zumindest 1200 Euro und sind abhängig vom Ausmaß der Operation. Die Kosten beinhalten sowohl die Kosten für das ärztliche Beratungsgespräch, die Operationskosten inklusive Betreuung durch einen Narkosearzt während der Operation, als auch die ambulante Nachbehandlung. Die Operation führe ich in der Privatklinik Währing durch. Am Tag der Operation steht Ihnen ein Patientenbett bis zur Entlassung aus der Behandlung zur Verfügung.

Weitere Informationen

Die im Volksmund bezeichneten Tränensäcke beschreiben eine Ausbuchtung der Haut im Bereich der Unterlider, welche verschiedene Ursachen haben können. Betroffene erscheinen dabei müde oder sogar krank. Am häufigsten entsprechen die Schwellungen Vorbuchtungen des Fetts im Unterlid. Da dieses Fett Wasser speichert, entstehen Lidschwellungen.

Manchmal ist zusätzlich eine Schwäche des Musculus oricularis oculi verantwortlich. Dieser umgibt scheibenförmig die Augenhöhle. Ist dieser zu schwach, kann sich das Fett durch diesen hindurch pressen und sichtbar werden.

Im angloamerikanischen Raum wird der Begriff „Festoons“ häufig verwendet. Dies bezeichnet Flüssigkeitsansammlungen welche sich weiter unten und weiter außen befinden.

Augenringe sind sichtbare Blutgefäße der Unterlider. Diese sind bei besonders dünner Haut zu sehen. Aber auch Dunkelfärbung der Haut der Unterlider durch Hautpigmentsstörungen sind möglich.

Je nach Ursache der störenden Unterlidveränderung bedarf es einer individuellen Beratung und unterschiedlicher Behandlungsformen. Die von mir angebotenen Behandlungen reichen von Unterspritzung mit Fillern (Hyaluronsäure) oder Eigenblut (Plasma oder PRP) über Eigenfettinjektionen bis hin zu einem operativen Eingriff.

Liegt die Ursache der Tränensäcke an einem überschüssigem Fettgewebe des Unterlides, kann eine operative Unterlidstraffung die Ursache beheben. Dabei wird der operative Zugang so gewählt, dass von außen keine sichtbaren Narben entstehen (eine sogenannte transkonjunktivale Unterlidblepharoplastik).
Ich berate Sie gerne ausführlich.

Preise & Kosten

Klinik / Ort

Privatklinik Währing

Dauer

40 Minuten

Aufenthalt

ambulant

Narben

keine, da von „innen“ operiert wird

Betäubung

Dämmerschlaf (im Beisein eines Narkosearztes)

Sport

Nach 10-14 Tagen

Endergebnis

Nach 3-6 Monaten

Kosten

€ 2.800 ,-

Jetzt online Termin vereinbaren

„Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen.“

Jean Paul Sartre

SIE HABEN FRAGEN?

Man möchte sich in erster Linie selbst gefallen. Das fällt schwer, wenn man selbst mit einem seiner Makel nicht glücklich ist oder seine natürliche Schönheit durch Dritteinwirkung verloren hat. Als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie kann ich Ihnen in allen Fällen helfen.

Ich berate Sie herzlich gerne, wie Sie ohne oder durch operative Eingriffe Ihr persönliches Schönheitsideal (wieder) erlangen.

Cookie-Einstellung

Wir nutzen Cookies um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu bieten. Bitte treffen Sie eine Auswahl und fortzufahren. Für Weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Bitte treffen Sie eine Auswahl!

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies und Cookies für Facebook und Instagram Werbeanzeigen.
  • Nur Cookies zur Verbesserung der Webseite zulassen:
    Cookie von Google Analytics zur Verbesserung und Optimierung der Webseite. (Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück