KORREKTUR DER MÄNNLICHEN BRUST (GYNÄKOMASTIE)

Ausbildung einer weiblichen Brustdrüse und Brustform

Die Ausbildung einer weiblichen Brustdrüse und damit einhergehenden Ausbildung einer weiblichen Brustform beim Mann wird als Gynäkomastie bezeichnet.

Eine urologische Untersuchung ist zunächst notwendig, um hormonelle oder andere Ursachen auszuschließen. In den meisten Fällen liegt jedoch eine sogenannte idiopathische Gynäkomastie vor. Das bedeutet, dass keine Ursache gefunden werden kann.

Je nach Ausmass der Veränderungen gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. Die chirurgische Behandlung reicht dann von Fettabsaugung bis hin zur chirurgischen Resektion. In den meisten Fällen ist ein Schnitt unterhalb der Brustwarze notwendig, um das gesamte veränderte Gewebe entfernen zu können.

Kombination aus Fettabsaugen und chirurgische Entfernung

Häufig ist allerdings eine Kombination aus Absaugung und chirurgischer Resektion sinnvoll, um ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis erreichen zu können. Ich berate Sie gerne über die Behandlungsmöglichkeiten.

Preise & Kosten für eine operative Behandlung der Gynäkomastie

Sollten Sie an einer operativen Behandlung der Gynäkomastie interessiert sein, wird Ihnen ein individueller Kostenvoranschlag für den Eingriff erstellt.

Bitte beachten Sie, dass eine genaue Angabe über die Kosten erst nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch gegeben werden kann. Die Kosten für das ausführliche ärztliche Beratungsgespräch belaufen sich auf 120 Euro. Diese werden Ihnen bei einer nachfolgenden Behandlung gutgeschrieben.

Der Preis für eine operative Behandlung der Gynäkomastie mittels Absaugung in Wien startet bei 4500 Euro. Die Kosten beinhalten die Kosten für das ärztliche Beratungsgespräch, die Operationskosten inklusive Betreuung durch einen Narkosearzt während der Operation, als auch die ambulante Nachbehandlung. Die Operation führe ich in der Privatklinik Währing durch. Am Tag der Operation steht Ihnen ein Patientenbett bis zur Entlassung aus der Behandlung zur Verfügung. Je nach Ausmass der Operation und Notwendigkeit einer stationären Aufnahme in der Klinik nach der Operation erhöhen sich die Kosten entsprechend.

Weitere Informationen

Eine urologische Untersuchung ist zunächst notwendig, um hormonelle oder andere Ursachen auszuschließen. In den meisten Fällen liegt jedoch eine sogenannte idiopathische Gynäkomastie vor. Das bedeutet, dass keine Ursache gefunden werden kann.

Je nach Ausmass der Veränderungen gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. Die chirurgische Behandlung reicht dann von Fettabsaugung bis hin zur chirurgischen Resektion. In den meisten Fällen ist ein Schnitt unterhalb der Brustwarze notwendig, um das gesamte veränderte Gewebe entfernen zu können.

Kombination aus Fettabsaugen und chirurgische Entfernung

Häufig ist allerdings eine Kombination aus Absaugung und chirurgischer Resektion sinnvoll, um ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis erreichen zu können. Ich berate Sie gerne über die Behandlungsmöglichkeiten.

Preise & Kosten für eine operative Behandlung der Gynäkomastie

Sollten Sie an einer operativen Behandlung der Gynäkomastie interessiert sein, wird Ihnen ein individueller Kostenvoranschlag für den Eingriff erstellt.

Bitte beachten Sie, dass eine genaue Angabe über die Kosten erst nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch gegeben werden kann. Die Kosten für das ausführliche ärztliche Beratungsgespräch belaufen sich auf 120 Euro. Diese werden Ihnen bei einer nachfolgenden Behandlung gutgeschrieben.

Der Preis für eine operative Behandlung der Gynäkomastie mittels Absaugung in Wien startet bei 4500 Euro. Die Kosten beinhalten die Kosten für das ärztliche Beratungsgespräch, die Operationskosten inklusive Betreuung durch einen Narkosearzt während der Operation, als auch die ambulante Nachbehandlung. Die Operation führe ich in der Privatklinik Währing durch. Am Tag der Operation steht Ihnen ein Patientenbett bis zur Entlassung aus der Behandlung zur Verfügung. Je nach Ausmass der Operation und Notwendigkeit einer stationären Aufnahme in der Klinik nach der Operation erhöhen sich die Kosten entsprechend.

Klinik / Ort

Privatklinik Währing

Dauer

60 bis 120 Minuten

Aufenthalt

1. Nacht (empfohlen)

Narben

Unterbrustfalte

Betäubung

Vollnarkose

Sport

Nach 4-6 Wochen

Endergebnis

Nach 3-6 Monaten

Kosten

ab € 4.500 ,-

Jetzt online Termin vereinbaren

„Der Körper ist wie ein Auto. Wenn man gut darauf aufpasst, hat man am Ende ein Vintagemodell.“

Karl Lagerfeld
SIE HABEN FRAGEN?

Man möchte sich in erster Linie selbst gefallen. Das fällt schwer, wenn man selbst mit einem seiner Makel nicht glücklich ist oder seine natürliche Schönheit durch Dritteinwirkung verloren hat. Als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie kann ich Ihnen in allen Fällen helfen.

Ich berate Sie herzlich gerne, wie Sie ohne oder durch operative Eingriffe Ihr persönliches Schönheitsideal (wieder) erlangen.

Cookie-Einstellung

Wir nutzen Cookies um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu bieten. Bitte treffen Sie eine Auswahl und fortzufahren. Für Weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Bitte treffen Sie eine Auswahl!

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies und Cookies für Facebook und Instagram Werbeanzeigen.
  • Nur Cookies zur Verbesserung der Webseite zulassen:
    Cookie von Google Analytics zur Verbesserung und Optimierung der Webseite. (Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück